1939 Delahaye 148 N Berline Chapron

Artikel-Nr.: ABC350

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

259,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Dieser Delahaye 148 N Berline mit langem Fahrgestell wurde mit einem schweren Limousinen-Aufbau von Chapron ausgerüstet. Der Wagen war ursprünglich für den französischen Staatspräsident Albert Lebrun geordert worden, ist jedoch aufgrund des Ausbruches des Krieges nicht mehr dorthin geliefert worden. Albert François Lebrun war ein französischer Politiker, Staatsmann und letzter Präsident der Dritten Republik von 1932 bis 1940.

Henri Chapron war ein französischer Karosseriehersteller. Das Unternehmen wurde 1919 von Henri Chapron gegründet. In der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg war Chapron bevorzugter Karosserielieferant für Delage und Delahaye; in der Nachkriegszeit erlangte das Unternehmen Berühmtheit vor allem durch seine Sonderaufbauten für die Citroën DS, zu denen diverse Cabriolets gehören. Von 1920 bis 1985 fertigte Chapron mehr als 10.000 Fahrzeugaufbauten.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Delahaye, ABC Brianza