Allgemeine Geschäftsbedingungen: Stand 01.09.2015

§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Vertragsschluss, Rücktritt und Widerruf    
§ 3 Bestellung
§ 4 Preise, Lieferung
§ 5 Zahlungsbedingungen, Fälligkeit, Verzug
§ 6 Aufrechnung, Zurückbehaltung    
§ 7 Eigentumsvorbehalt    
§ 8 Mängelgewährleistung und Haftung
§ 9 Widerrufsrecht
§ 10 Datenschutz
§ 11 Anwendbares Recht


 

Bei den angebotenen Modellautos handelt es sich ausschließlich um Modelle für erwachsene Sammler. Diese Sammlerartikel sind kein Spielzeug im Sinne der gültigen deutschen Spielzeugrichtlinie. Sie sind nicht für Kinder unter 14 Jahren (können kleine und spitze Teile enthalten) geeignet! Die Außenverpackung des Modellautos ist ein integraler Bestandteil des Sammlerartikels, der wesentlich zum Wertbestand des Modellautos beiträgt. 

 

Alle Marken, alle Handelsnamen, Dienstleistungsmarken und Logos, die auf den Modellautos benutzt werden, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Sie dienen nur zur Information. Die Marken und Logos sind keine Werbung. Sie werden nur reproduziert, um die historische Genauigkeit der Modelle zu respektieren.
                     

§ 1 Geltungsbereich

 

Der Vertrag kommt zustande mit Corptree Consulting Group GmbH & Co. KG, Stadtmauerweg 24 A, D-92676 Eschenbach (Amtsgericht und Finanzamt Weiden: Registernummer HRA 2563; Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer DE 278750974; Geschäftsführender Gesellschafter: Thorsten Sabrautzky).


1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Corptree Consulting Group GmbH & Co KG (nachfolgend Corptree) und dem Käufer gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in derjenigen Fassung, die zum Zeitpunkt der Bestellung Gültigkeit hat. Davon abweichende oder ergänzende Bedingungen des Käufers erkennt Corptree ausdrücklich nicht an, es sei denn, Corptree hätte schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

 

2. Das Warenangebot im Online-Shop richtet sich ausschließlich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

 

3. Rechtswirksame Erklärungen kann der Käufer postalisch an Corptree richten:

 

Corptree Consulting Group GmbH & Co KG Telefon: +49 9645 918406
Stadtmauerweg 24 A Email: info@corptree.de
D-92676 Eschenbach

 

Sofern in diesen AGBs die Schriftform verlangt ist, so wird dieses Erfordernis auch durch E-Mail erfüllt.

 

§ 2 Vertragsschluss, Rücktritt und Widerruf

 

1. Jedwede vertragliche Vereinbarung ist ein Vertrag zwischen dem Käufer und Corptree. Alle Bestellungen werden in einem Bestelldokument dokumentiert und aus rechtlichen Gründen gespeichert. Bestelldokumente müssen nicht unterschrieben sein, um gültig und rechtlich durchsetzbar zu sein.  Falls Sie als Kunde in unserem Online-Shop registriert sind, können Sie Ihre Bestelldaten können Sie unter ’Mein Konto’ einsehen. 

 

2. Die Warenpräsentation im Online-Shop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar. Vielmehr handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung, im Online-Shop Waren zu bestellen.

 

3. Sie geben ein verbindliches Angebot (§ 145 BGB) bei Corptree ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und den Button "Jetzt Kaufen" anklicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Empfangsbestätigung). Diese Empfangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebots dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. 

 

4. Der Kaufvertrag kommt erst durch schriftliche Bestätigung der Bestellung oder durch Lieferung der Ware durch Corptree zustande. Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern im Online-Shop ist Corptree zum Rücktritt berechtigt.

 

5. Falls der Lieferant von Corptree trotz vertraglicher Verpflichtung Corptree nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist Corptree ebenfalls zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Käufer unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der eventuell bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich und vollständig erstattet.

 

6. Der Käufer kann durch Rücksendung der unbenutzten und originalverpackten Ware innerhalb von zwei Wochen den Vertrag widerrufen. Es wird darauf hingewiesen, dass Corptree jede durch die Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten kann.
Es gelten die Bestimmungen des Widerspruchsrechtes (siehe § 9).

 

§ 3 Bestellung

 

1. Unser Online-Shop steht Ihnen in der Regel im Internet rund um die Uhr und sieben Tage die Woche zur Verfügung. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben möchten, können Sie das: direkt im Internet über unseren Shop, oder postalisch und telefonisch (Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr; außer an gesetzlichen Feiertagen).

 

2. Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons "In den Warenkorb" in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "Warenkorb anzeigen" unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons "entfernen" wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button "Weiter zum nächsten Schritt". Sie werden dann zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten und Auswahl der Zahlungsart und Bestätigung der Kenntnisnahme der AGBs aufgefordert.

 

3. Für einen Vertragsschluss muss der Käufer seine für die Ausführung der Bestellung notwendigen Daten angeben. Diese werden nur gemäß unserer Datenschutzerklärung (siehe § 10) genutzt.

 

4. Der Käufer ist bei der Bestellung verpflichtet, wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Tut er dies nicht, kommt ein Vertrag nicht zustande. Sich daraus ergebende Schadensersatzansprüche geltend zu machen, behält Corptree sich ausdrücklich vor.

                              

5. Sofern sich Daten ändern, insbesondere Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und gegebenenfalls Bankverbindung, ist der Käufer verpflichtet, Corptree diese Änderung unverzüglich schriftlich mitzuteilen.

 

6. Der Käufer bestätigt, dass Corptree hinsichtlich der Steuerpflichten auf die Richtigkeit des Namens und der Anschrift vertrauen kann, die Sie (der Käufer) in dem Bestelldokument unter „Rechnungsempfänger“ angegeben haben.

 

7. Wenn Sie Produkte zur Lieferung außerhalb der EU bestellen, können diese Importzöllen und -steuern unterliegen, die erhoben werden, sobald die Lieferung den Zielort erreicht. Jegliche zusätzlichen Gebühren für die Zollabfertigung müssen von Ihnen getragen werden; wir haben keinen Einfluss auf diese Gebühren. Bei Rücksendung der Ware durch den Käufer, steht dem Käufer keine Erstattung der von ihm bezahlten Importzölle und -steuern oder Gebühren zu.


§ 4 Preise, Lieferung

 

1. Die Preise in unserem Onlineshop sind nicht verhandelbare Endpreise und enthalten die gesetzliche deutsche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19% (Bücher 7%), zuzüglich Verpackung und Transport, soweit zutreffend.

 

2. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Käufer angegebene Lieferadresse.

 

3. Die Lieferung erfolgt ausschließlich durch DHL oder Deutsche Post als versichertes Paket.

 

4. Die Lieferung erfolgt schnellstmöglich nach unwiderruflichem Eingang Ihrer Zahlung abgehend unserem Lager in Deutschland. Nicht sofort lieferbare Modellautos werden unmittelbar nach Verfügbarkeit an Sie versandt.

 

5. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies zumutbar ist. Bei einer kombinierten Bestellung von lieferbaren Automodellen und noch nicht lieferbaren Modellen erfolgt der Versand der bereits lieferbaren Modelle ab einem Warenwert von etwa 50,00 Euro sofort nach Bestelleingang. Noch nicht sofort lieferbare Automodelle werden in den Rückstand genommen und nach deren Verfügbarkeit ohne Berechnung weiterer Portokosten an Sie gesendet.

 

6. Eventuelle Angaben über eine Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise ein Liefertermin schriftlich verbindlich zugesagt wurde.

 

7. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Ware von Corptree oder einem von Corptree Beauftragten an den Empfänger übergeben worden ist, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen.

 

8. Im Falle einer erfolgten Rückgabe von Produkten kann der Rechnungsbetrag bei der Zahlung entsprechend dem retournierten Warenwert gekürzt werden, jedoch nicht um die Versandkosten für die Rücksendung.

 

§ 5 Zahlungsbedingungen, Fälligkeit, Verzug

 

1. Unsere Lieferung erfolgt im Inland und Ausland auf Vorkasseleistung. Ein Mindestbestellwert besteht nicht.

 

2. Zur Begleichung der Vorkasseleistung (Rechnung) kann der Kunde zwischen folgenden Zahlungsoptionen wählen:

 

a) per Banküberweisung an die Volksbank Raiffeisenbank Nordoberpfalz eG; IBAN: DE13 7539 0000 0000 1823 62; BIC: GENODEF1WEV;

 

b) per PayPal

 

Bei einer Banküberweisung geben Sie bitte immer die Rechnungs- und Kundennummer an. Der Kunde kann Einwände gegen die Rechnung innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rechnung geltend machen.

 

2. Die Kosten für Porto (Versandkosten) und Verpackung entnehmen Sie bitte dem Bestellformular.

 

§ 6 Aufrechnung, Zurückbehaltung

 

Der Käufer hat das Recht zur Aufrechnung nur dann, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von anerkannt sind. Die Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts durch den Käufer kommt nur insoweit in Betracht, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

 

§ 7 Eigentumsvorbehalt

 

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Corptree.  

      

§ 8 Mängelgewährleistung und Haftung

                   

1. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transport-Schäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort schriftlich mit Nachweis (Foto) gegenüber uns.

 

2. Für Mängel an der Kaufsache gelten die gesetzlichen Gewährleistungsfristen, eine darüberhinausgehende Herstellergarantie bleibt unberührt. Die Fehlerhaftigkeit eines Produkts muss zur Wahrung der Gewährleistungsansprüche unverzüglich und schriftlich angezeigt werden. Corptree haftet nicht für Schäden, die aus der Nutzung und/oder Verarbeitung der Waren entstehen.

 

3. Trotz sorgfältiger Prüfung kann es vorkommen, dass eines unserer Produkte einen Mangel aufweist. Liegt ein von Corptree zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, kann der Käufer wahlweise Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verlangen. Ist Corptree zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung wegen Unverhältnismäßigkeit nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die Corptree zu vertreten hat oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Käufer nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung oder Rückerstattung des Kaufpreises zu verlangen.

 

4. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Käufers - gleich aus welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen. Corptree haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Corptree nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Käufers.

 

5. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Käufer Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz, Ansprüche wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft oder Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung geltend macht. Gleiches gilt bei anfänglichem Unvermögen oder zu vertretender Unmöglichkeit.

 

6. Sofern Corptree fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.      

                  

§ 9 Widerrufsrecht            

                    

Bitte lesen Sie hierzu unsere separate Widerrufsbelehrung: Widerrufsrecht

 

§ 10 Datenschutz  

               

Bitte lesen Sie hierzu unsere separate Datenschutzerklärung: Datenschutz  

                      

 § 11 Anwendbares Recht

1. Diese AGB werden mit den Gesetzen von Deutschland ausgelegt und interpretiert, unabhängig von unterschiedlichen Rechtsgrundlagen. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Deutsch ist Vertragssprache. Gerichtsstand ist, soweit zulässig, das Amtsgericht in Weiden, Deutschland.

    

2. Sollte eine der vorstehenden Klauseln unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. An die Stelle der unwirksamen Klausel tritt eine Bestimmung, wie sie von den Vertragsparteien in Kenntnis der Unwirksamkeit getroffen worden wäre.

 

3. Um die Benutzerfreundlichkeit zu optimieren, stellt Corptree auch eine englische Übersetzung der deutschen Version der vorliegenden Bedingungen zur Verfügung stellen. Bei Widersprüchlichkeiten zwischen der deutschsprachigen Version und der englischen Version der vorliegenden Bedingungen gilt die deutschsprachige Version für Ihre Beziehung mit Corptree.

 


Eschenbach, 15.02.2019