1954 Mercedes-Benz 190 SL Speedster Rennversion

Artikel-Nr.: 60059

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

89,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


1954 stellte Mercedes auf der New York Auto Show seinen Prototypen des zweitürigen 190SL vor. Das ‘S‘ stand für 'Sport', während das ‘L‘ Light (Leicht) bedeutete. Fünfzehn Monate später wurde die Serienversion auf dem Genfer Autosalon 1955 ausgestellt. Max Hoffmann, der Österreichisch-Amerikanischen Importeur aus New-York, hatte den für den sportlichen zweisitzigen Mercedes-Benz 190SL Sportwagen vorgeschlagen und trug auch einen Teil der Entwicklungskosten. 

Das Modell von Avenue43 stellt die Rennversion dar, die in den ersten Prospekten für den 190SL angeboten wurde. Die Gesamtproduktion dieser sogenannten Rennversion des 190 SL erreichte gerade einmal 17 Exemplare, und die Produktion wurde im März 1956 still und leise eingestellt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Mercedes Benz, Autocult