Ferrari 365 GTB/4 Pininfarina 1969 Ch. 12925

Artikel-Nr.: bb147

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

179,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ferrari 365 GTB/4 Prototype Pininfarina 1969 Chassis 12925

Limitation: 100 pieces

 

Dieser Ferrari Daytona ist ein einmaliges Coupé auf Fahrgestell 12925. Er wurde 1969 auf dem Pariser Salon ausgestellt. Die einzigartigen Besonderheiten dieses Daytona sind der Überrollbügel aus gebürstetem Edelstahl, die abnehmbare Heckscheibe aus Kunststoff mit Reißverschluss, die umlaufenden vorderen und hinteren Stoßstangen sowie ein längliches Heck. Es mag wie ein Cabrio mit Hardtop aussehen, aber es ist tatsächlich ein echtes Coupé.

 

Nach der Pariser Ausstellung wurde es von Pininfarina an M. G. Crepaldi in Mailand verkauft, der es an den ersten privaten Eigentümer, Herrn Rissi in Mailand, weiterverkaufte. Er hatte seinen Namen auf einer kleinen Plakette eingraviert, die rechts hinten im Auto unter den Rücklichtern angebracht war. Rissi tauschte es 1978 an Crepaldi zurück, der es an Matsuda-san in Japan weiterverkaufte. Im Jahr 2003 ging das Auto an Herrn Jean Guikas in Marseille, Frankreich.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ferrari, Tron Models, One-Off, Pininfarina, Startseite