Mercedes-Benz Type 320 Cabriolet A 1936/1940


Mercedes-Benz Type 320 Cabriolet A 1936/1940

Artikel-Nr.: EVR219

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

149,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Im Februar 1937 wurde der Typ 320 als Nachfolger des Typ 290 eingeführt. Es wurde weiter das Fahrgestell des 290 verwendet, auf das längere und breitere Karosserien aufgesetzt wurden. Der 320 war als Reisewagen konzipiert mit dem man mühelos auch größere Distanzen bewältigen konnte. Ab 1938 wurde der Motor auf 3,4 Liter vergrößert, um die schlechter werdende Benzinqualität auszugleichen. Zusätzlich wurde ein Getriebe mit integriertem Schnellgang verbaut, so dass auf den schon vorhandenen Autobahnteilstücken die Höchstgeschwindigkeit dauerhaft gefahren werden konnte. Obwohl nicht sportlich ausgelegt, zeichnet den 320-er eine gute Straßenlage und eine angenehm kraftsparende Handhabung aus. Damals kostete er stolze 13.500 RM und wurde 5133 mal im Werk Mannheim produziert.

Die genaue Geschichte dieses Autos ist nicht bekannt. Bei der erst kürzlich durchgeführten Restaurierung wies die Originalkarosserie noch Spuren von Einschusslöchern auf! Die Karosserie wurde 1939 in Mannheim aufgebaut, der Motor 1940 in Sindelfingen produziert.

Der Hersteller Evrat hat 1936 als Herstellungsdatum angegeben. Laut unseren Recherchen ist das richtige Herstellungsdatum aber 1940, denn das restaurierte Originalauto wird derzeit mit diesem Datum verkauft.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mercedes Benz, Evrat, Startseite