Ferrari 166 M.M. Panoramica Speciale Zagato 1949

Artikel-Nr.: IV 37

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

189,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Dies war nicht nur der erste Ferrari von Zagato, sondern auch das erste Coupé von Ferrari, und Gioacchino Colombo, einer der Berater von Ferrari, arbeitete mit Zagato zusammen, um das endgültige Design zu erreichen. Das Coupé, Panoramica genannt, war ein durch und durch modernes Design und sah aus wie ein sehr merkwürdiges Gewächshaus mit Plexiglasfenstern, die sich mit dem Dach krümmten.

Zagatos Coupé wurde auf Ferraris 166-MM-Chassis gebaut, einer verbesserten Version des 166 S, der 1948 die Mille Miglia gewann. Zagato war sehr begeistert davon, seine eigenen Ideen an dieses erfolgreiche Chassis anzupassen, und sein umständliches Coupé debütierte 1949 auf dem Senigalla Circuit in den Händen von Besitzer Antonio Stagnoli. Später gewann er 1950 die Coppa Intereuropa, ging aber im selben Jahr in die Mille Miglia.

 

Zagato ist der Inbegriff für italienisches Auto-Design. Für Ferrari, Aston Martin oder Alfa zeichnete Zagato traumhafte Auto-Modelle. Zagato (ZED Milano s.r.l.) ist ein italienisches Design- und Entwicklungsbüro mit Sitz in Rho im Umland von Mailand. Das Unternehmen ist einer der ältesten noch existierenden Karosseriegestalter Italiens. 1919 wurde Carrozzeria Zagato von Ugo Zagato gegründet. Zurzeit wird die Firma von Andrea Zagato und seiner Frau Marella Rivolta-Zagato in der dritten Generation geführt.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Lancia Astura Carrozzeria Colli 1937 Lancia Astura Carrozzeria Colli 1937
189,95 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Zagato, IV Models, Ferrari, Startseite