1951 Ferrari 212 Export Touring Barchetta Tour de France

Artikel-Nr.: P368

Noch auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

199,95
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
 
Der Gesamtpreis richtet sich nach der Mehrwertsteuer des Empfängerlandes, er wird an der Kasse entsprechend angepasst.
 


Die Tour de France für Automobile war ein Etappenrennen, das von 1899 bis 1986 in Frankreich stattfand. Es war ein Straßenrennen, das der Mille Miglia ähnelte, aber anders als das legendäre italienische Rennen wurde es in verschiedenen Etappen ausgetragen.

 

Die Tour de France 1951 wurde von Pierre "Pagnibon" Boncompagni und seinem Beifahrer Alfred Barraquet auf einem Ferrari 212 Export Touring Barchetta s/n 0078E gewonnen. Das Rennen war 5 239 km lang und begann am 30. August in Nizza und dauerte bis zum 12. September 1951 mit der Ankunft in Nizza. Boncompagni stammte aus Nizza, und der Wagen war eine Leihgabe des amerikanischen Ferrari-Importeurs Luigi Chinetti.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Ferrari, Rennwagen, Tron Models