Ferrari 854 Ferrarina Mitraglietta 1959


Ferrari 854 Ferrarina Mitraglietta 1959

Artikel-Nr.: p338M

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
179,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Ferrari 854 Ferrarina Mitraglietta 1959 Prototyp Giotto Bizzarrini

Limitation: 100 pieces

Während der Pressekonferenz 1959 präsentierte Enzo Ferrari den ersten (und einzigen) Ferrari-Motor mit einem Hubraum von weniger als 1 Liter: genau 854 ccm. Enzo wollte einen 1-Liter-GT entwerfen und entwickeln. Wir können spekulieren, dass die Suez-Ölkrise von 1956, aus der der Mini, der Isetta und viele andere Kleinwagen hervorgingen, den Ball ins Rollen gebracht haben könnte. Es war in der Tat ein Drittel eines 250GT-Motors mit einer Bohrung von 65 mm und einem Hub von 64 mm, der von einem SOHC gekrönt wurde, und zeichnete sich durch die Tatsache aus, dass er 75 PS bei 6800 U / min sofort leisten konnte - weit voraus der Konkurrenz der Ära. Enzo Ferrari selbst testete den ersten Prototyp auf der Straße. Die temporäre Karosserie stammt von einem Fiat, aber das rohrförmige Chassis ist "made in Ferrari" und wurde von Giotto Bizzarrini entworfen. Der erste Prototyp wurde 1960 in Monza getestet.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Ferrari, Tron Models