Ferrari 400i GT Robert Jankel Le Marquise 1978

Artikel-Nr.: bb146

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

179,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ferrari 400i GT Robert Jankel Le Marquise 1978 (GB)

Limitation: 100 pieces

 

Der Ferrari 400 (ab 1985: Ferrari 412) ist ein 2+2-sitziges Coupé des italienischen Sportwagenherstellers Ferrari. Die Modelle 400 und 412 waren mit vornliegendem Zwölfzylindermotor und Hinterradantrieb ausgestattet und wurden wahlweise mit Fünfgang-Schaltgetriebe oder Dreigang-Automatikgetriebe ausgeliefert.

 

In Großbritannien stellte Robert Jankel, der in den 1970er Jahren mit dem von ihm gegründeten Unternehmen Panther Westwinds einigen Erfolg im Bereich von Oldtimer-Repliken gehabt hatte, eine viertürige Limousine auf Basis des Ferrari 400 her. Das Fahrzeug wurde von Jankels Unternehmen Le Marquis vertrieben. Das Fahrgestell des Ferrari wurde deutlich verlängert; zugleich wurden die Vordertüren gegenüber der serienmäßigen Version des Coupés geringfügig verkürzt. Ein besonderes Merkmal des Le Marquis Sedan war ein seitliches Dreiecksfenster zwischen den hinteren Türen und der D-Säule.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ferrari, Tron Models, One-Off, Pininfarina, Startseite