1924 Mercedes 2-Liter Targa Florio Kompressor Rennwagen

Artikel-Nr.: M-206

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

399,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ein Gebirgskurs mit schmalen Straßen und mehr als 7.000 Kurven vor den Toren Palermos auf Sizilien in Italien: Das ist die Targa Florio. Sie ist eins der insbesondere in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts sehr beliebten und strapaziösen Straßenrennen. Im Jahr 1924 ist eine Runde 108 Kilometer lang. Vier davon sind für die Targa Florio zu fahren, eine weitere ist für die Coppa Florio angesetzt, insgesamt sind es somit 540 Kilometer. 

 

Basiert auf dem Indianapolis-Wagen von 1923, entwickelte Ferdinand Porsche diesen Mercedes 2-Liter-Kompressor-Rennwagen. Kurz vor dem Start der Targa Florio 1924 wurden die gemäß bis 1970 gültigen Vorgaben des internationalen Automobilweltverband FIA weiß lackierten deutschen Rennfahrzeuge in rot lackiert. Mit diesem Kniff konnte Mercedes erfolgreich verhindern, dass die Fahrzeuge von den italienischen Fans mit Steinen beworfen oder anders behindert wurden. Soweit die Geschichte erzählt von Mercedes und auch von CMC.

 

Erstaunlich ist, dass bei Abfahrt von Untertürkheim nach Sizilien (Renntransporter gab es ja noch nicht) alle Mercedes 2-Liter-Kompressor-Rennwagen bereits in Rot losgefahren sind. Für die Straßenstrecke dorthin waren Kotflügel, Hupe und amtliche Kennzeichen unerlässlich.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mercedes Benz, CMC, Startseite, Maßstab 1:18