Horch 851 Pullman Limousine Erdmann & Rossi 1937


Neu

Horch 851 Pullman Limousine Erdmann & Rossi 1937

Artikel-Nr.: IL43139

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

299,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Horch 851 war ein Pkw der Oberklasse, den die zur Auto Union gehörende deutsche Marke Horch von 1934 bis 1937 baute. Gebaut wurden insgesamt 146 Stück bis 1937. Der Horch 851 war eine Sonderausführung des Horch 850. Er war 150 kg schwerer und 4000 RM teurer. Der Horch 851 hatte einen 5-Liter-Achtzylinder-Reihenmotor, der 100 PS entfaltete. Auf Wunsch war ein „Schnellgang“-Zusatzgetriebe (Overdrive) erhältlich. Das Fahrgestell mit 3,75 m Radstand. Die Gesamtlänge des Wagens ist 5550 mm.  Der Wendekreis beträgt 16,5 m. Erdmann & Rossi war ein Berliner Karosseriebauunternehmen, das in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts vor allem mit Luxusaufbauten für Mercedes, Horch, Bentley etc. bekannt wurde. 1949 baute Erdmann & Rossi eine letzte Karosserie auf dem Fahrgestell eines Maybach SW 42.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Ilario, Audi, Horch, Wanderer, Auto Union, DKW, Startseite