Pontiac Grand Prix 1964

Artikel-Nr.: GC-015B

Zur Zeit nicht lieferbar

89,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Der Pontiac Grand Prix von 1962 bis 1964 erzielte während seines Rennens dank zweier einflussreicher GM-Manager starke Umsätze für General Motors. Während der Pontiac Grand Prix von 1963 wegen des Designs von General Motors Styling-Chef Bill Mitchell überzeugtezeugte, überzeugte das Originalmodell von '62 wegen der Marketingbrillanz von Semon E. "Bunkie" Knudsen. Der Grand Prix war in der Tat Knudsens Abschiedsgeschenk nach sechs Jahren als Generaldirektor der Division, in denen der Grand Prix von Pontiac von Platz sechs im Branchenumsatz auf einen starken vierten und schließlich dritten Platz für das Jahr 62 stieg - eine herausragende Leistung für einen mittleren Preisanbieter!

Auch diese Kategorien durchsuchen: Goldvarg Collection, USA