Ford Country Squire "Vote for Nixon" 1958


Ford Country Squire "Vote for Nixon" 1958

Artikel-Nr.: GC-014B

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

89,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Ford Fairlane wurde zwischen 1955 und 1970 von Ford in Nordamerika verkauft. Der Name leitet sich von Henry Fords Anwesen Fair Lane in der Nähe von Dearborn, Michigan, ab.

Im Laufe der Zeit bezog sich der Name auf eine Reihe verschiedener Autos in verschiedenen Klassen; Der Fairlane war ursprünglich ein vollwertiges Auto, wurde jedoch ab dem Modelljahr 1962 ein mittelgroßes Auto. 1957 sorgte ein neuer Stil für ein längeres, breiteres, niedrigeres und schlankeres Aussehen mit niedrigen Heckflossen. Die neuen Proportionen und das moderne Design waren ein Hit bei den Kunden, da der Ford den Chevrolet 1957 zum ersten Mal seit 1935 überboten hat. Eine neue obere Ausstattungsstufe wurde aufgehoben, der Fairlane 500. Zum ersten Mal der niedrigere Custom Linie hatte einen kürzeren Radstand als der Fairlane. Die Motoren waren weitgehend die gleichen wie im Vorjahr. Die große Neuigkeit für 1957 war die Einführung des Fairlane 500 Skyliner Power Retractable Hardtop, dessen solides Verdeck auf Knopfdruck in den Kofferraum geklappt werden konnte. Ein weiteres Facelifting für 1958 hatte modische Quad-Scheinwerfer, ein Kühlergrill, der dem von 1958 entsprach Thunderbird und andere Stylingänderungen. Neue Big-Block-FE-V8 mit 332 und 352 CID (5,4 l und 5,8 l) ersetzten die bisher größten V8, und es war auch ein besseres Dreigang-Automatikgetriebe erhältlich.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

FORD F-100 Pick Up
89,95 *
Ford Falcon 1963
89,95 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Goldvarg Collection, USA, Ford, Startseite