M.A.P. Record Monthlery 1949 Rekordwagen

Artikel-Nr.: CG.43-05

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

229,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Die Manufacture d'Armes de Paris (M.A.P.) wurde 1915 zwecks Waffenherstellung gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg stellte M.A.P. weiterhin Waffen und Schreibmaschinen her. Es wird aber die Produktion von landwirtschaftlichen Maschinen aufgenommen. 1948 wurde die Traktoren-Weltmeisterschaft gewonnen. Nun wurde das Ziel verfolgt, mit einem Auto Diesel-Rekorde zu brechen.  Am 5. Februar 1949 erschien der M.A.P. Diesel auf dem Montlhéry-Ring und brach sechs Weltrekorde. Das Auto legte 50 km mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 178.053 km / h zurück, die 50 Meilen werden mit 178.899 km / h zurückgelegt, die 100 km mit 179.790 km / h, die 100 Meilen mit 182.788 km / h, die Stunde mit 182.788 km / h und schließlich die 200km bei 182.788km / h. Nach diesem Erfolg finden wir die Firma M.A.P. im folgenden Jahr zu Beginn der 24 Stunden von Le Mans 1950, kurz bevor das Unternehmen in Konkurs ging.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Land Speed Record (LSR), CG Models (Atelier Christian Gouel), Rennwagen