Alfa Romeo 8C 2900 B Speciale Tipo Le Mans

Artikel-Nr.: AR1DS-2

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

249,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der „8C 2900“ ist eines der renommiertesten Autos im Alfa Romeo Museum. Angetrieben von einem 2,9-Liter-Kompressor 8 mit 220 PS sollte dieser Alfa zu einer Ikone unter den Rennwagen der Vorkriegszeit werden. Die schöne „Superleggera“ -Aluminiumkarosserie wurde von Hand geschlagen und an einen geschweißten Rohrrahmen genietet, der diesem großen Alfa eine starke und dennoch leichte Konstruktion verlieh.

Dieser einzigartige 8C wurde 1938 von der Carrozzeria Touring in Mailand hergestellt und sollte am weltberühmten 24-Stunden-Rennen von Le Mans teilnehmen, das von der Crew „Sommer-Biondetti“ unterstützt wurde. Am Tag des Rennens zeigte der Alfa eine sehr gute Leistung und fuhr einen unglaublichen Vorteil von etwa 150 km, bevor er leider gezwungen war, sich zurückzuziehen.

Dieses spezielle Modell im Maßstab 1:31 wird von Hand aus Teilen gefertigt, die alle aus Weißmetall gegossen sind. Der Körper wird sorgfältig vorbereitet und von Hand gesprüht und dann mit den kleinen vernickelten Verkleidungsteilen zusammengebaut, bevor er an der Innenseite und der Grundplatte befestigt wird.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Brooklin, Alfa Romeo