1963 Studebaker Avanti Raymond Loewy

Artikel-Nr.: AM-STU-AVA-GM

Auf Lager
innerhalb 1 Tagen lieferbar

129,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Studebaker Avanti ist uns seit seiner Einführung vor über 50 Jahren ans Herz gewachsen. Noch heute ist es sehr schwer zu verstehen, welch eine Offenbarung sein Design im Jahr 1963 war. Präsident Sherwood Egbert suchte nach etwas Auffälligem, um die Geschicke des Unternehmens zu ändern. Er rief den legendären Designer Raymond Loewy an, der bereits von 1941 bis 1956 als Styling-Direktor für Studebaker unter anderem für den beliebten Starliner von 1953 verantwortlich war. Der Avanti sollte das Vorzeigemodell von Studebaker werden, daher wurde ein sportliches Fastback-Coupé vorgeschrieben. Es sollte ein Unikat sein, aber es musste schnell und ohne teure Stanzwerkzeuge aus Stahl hergestellt werden. Die Designer und Ingenieure entschieden sich für eine GFK-Karosserie, die von demselben Hersteller in Auftrag gegeben wurde, der Corvettes für Chevrolet herstellte. Die Leistung wurde von Studebakers 289ci V-8 bereitgestellt und kam in Standardkonfigurationen mit 240 PS (R1) und Kompressor mit 300 PS (R2), unterstützt von entweder einem 3-Gang-Automatikgetriebe oder einem 4-Gang-Schaltgetriebe. Mit bahnbrechenden Merkmalen wie vorderen Scheibenbremsen, integriertem Überrollbügel, gepolstertem Armaturenbrett und serienmäßigen Sicherheitsgurten waren Leistung und Handling des Avanti seinerzeit überlegen, wie mehrere Geschwindigkeitsrekorde in den Jahren 1963 und 1964 bewiesen. Als das Auto angekündigt, das Studebaker retten würde, Avanti wurde zu einer Designikone der 60er Jahre.

Leider reichte der Avanti nicht aus, um den maroden Studebaker zu retten, der im Dezember 1963, knapp 18 Monate nach der Ankunft des Avanti, seine Türen schloss. Aber sein Design war so zukunftsweisend, dass zwei Indiana Studebaker-Händler die Werkzeuge und die Rechte kauften und den Avanti weiterbauten. Der Betrieb wechselte noch mehrmals den Besitzer, so dass der Avanti bis 2006 in irgendeiner Form erhältlich war. Aber es sind die originalen Studebaker-Modelle, die bei Liebhabern am begehrtesten sind, und das ist es, was Automodello Sammlern von feinen 1: 43 Repliken.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Automodello