Delahaye 134N Autobineau Letourneur & Marchand 1934

Artikel-Nr.: ABC339R

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

249,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Der Delahaye 134 ist ein Vierzylinder-Luxusauto von Delahaye. Basierend auf Jean François 'Delahaye 135‘ wurde es von 1933 bis 1940 hergestellt. Insgesamt wurden nur etwa 900 Autos davon gebaut. Als kleinere Version des Delahaye 135 war das Chassis des 134 die Basis für die 135 Le Mans-Rennwagen.

 

Dieser Delahaye 134N aus dem Jahr 1934 wurde von dem französischen Autobineau gebaut. Autobineau wurde 1924 als Tochterunternehmen von Letourneur & Marchand gegründet. Es produzierte mehr oder weniger standardisierte Karosserien mit industriellen Methoden. Auf diese Weise konnten weit größere Stückzahlen erreicht werden als mit der auf Handarbeit spezialisierten Fertigung des Mutterunternehmens. Über Autobineau entstand der Kontakt zum exklusiven Pariser Sportwagenhersteller Delage. Autobineau fertigte in wenigen Jahren 2000 mehr oder weniger identische Aufbauten für den Delage DI. Hinzu kamen nach wie vor individuelle Karosserien, die auf Kundenwunsch entstanden. 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: ABC Brianza, Alfa Romeo, Letourneur et Marchand