Alfa Romeo 6C 1750 Gran Sport Zagato (1930)

Artikel-Nr.: SR 16

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

249,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Limitation: 50 Stück

Der Alfa Romeo 6C 1750, die Weiterentwicklung des „6C 1500“, ist ein Meilenstein, ein wahrer Mythos in der Geschichte von Alfa Romeo und Motorsport allgemein. Von dem Alfa Romeo 6C 1750 gibt es vier verschiedene Karosserie: Sport, Berlina, Torpedo und Spider, zu denen später der Super Sport hinzukommt. Von 1930 bis 1932 wurden vom Gran Sport insgesamt 213 Exemplare gebaut. Mit einem auf 2745 mm verkürzten Radstand waren diese Autos noch sportlicher und wendiger. Die käuflichen Varianten leisteten 85 PS bei 4500 Umdrehungen, eine mehr als beeindruckende Leistungsausbeute für den leichtgewichtigen und kleinvolumigen Sechszylinder. Mit einem mäßigen Gewicht von 840 kg erreicht dieser 1750 GS 170 km/h.  

 

Zagato ist der Inbegriff für italienisches Auto-Design. Für Ferrari, Aston Martin oder Alfa zeichnete Zagato traumhafte Auto-Modelle. Zagato (ZED Milano s.r.l.) ist ein italienisches Design- und Entwicklungsbüro mit Sitz in Rho im Umland von Mailand. Das Unternehmen ist einer der ältesten noch existierenden Karosseriegestalter Italiens. 1919 wurde Carrozzeria Zagato von Ugo Zagato gegründet. Zurzeit wird die Firma von Andrea Zagato und seiner Frau Marella Rivolta-Zagato in der dritten Generation geführt.

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Alfa Romeo Giulia TZ 1600 Prototipo Berlinetta Vico Alfa Romeo Giulia TZ 1600 Prototipo Berlinetta Vico
199,95 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Alfa Romeo, Autodelta43