Delahaye 135M by Chapron 1947


Delahaye 135M by Chapron 1947

Artikel-Nr.: ABC Brianza 355

Auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

269,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Nachdem Delage 1935 gekauft worden war, brachte Delahaye den 135 auf den Markt. Die Firma hatte ihren Sitz in Paris, im 13. Arrondissement, das wegen der Gobelins berühmt ist. 

Dieses Modell zeigt das Cabriolet "Grand-Luxe" karossiert von Chapron. Dieses Prachtexempar wurde 1947 in der  Genfer Motor show gezeigt. 

Henri Albert Maurice Chapron war ein französischer Unternehmer, der das nach ihm benannte Karosseriebauunternehmen Ateliers Henri Chapron (kurz: Chapron) gründete und bis zu seinem Tod (1978) betrieb. Chapron war in den 1960er Jahren vor allem durch seine Cabriolet-, Coupé- und spezielle Limousinenversionen der Citroën DS bekannt, die heute zu gesuchten Klassikern gehören. Henri Chapron gilt als einer der letzten großen Automobilcouturiers Frankreichs.

Auch diese Kategorien durchsuchen: ABC Brianza, Deutschland, Startseite