Drucken

Bizzarrini

Die Automobili Bizzarrini S.p.A. war ein Hersteller von Hochleistungssportwagen aus Livorno, Italien und wurde Ende 1962 von Giotto Bizzarrini gegründet. Im Oktober 1968 war Bizzarrini zahlungsunfähig. Im Frühjahr 1969 wurde die Bizzarrini S.p.A bereits wieder aufgelöst.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

1970 AMC AMX/3 Giotto Bizzarrini (1:18)

Artikel-Nr.: MK002

Am 24. März 1970 wurde der AMX/3 im Cavalieri-Hilton-Hotel in Rom vorgestellt und sorgte für großes Staunen.

249,95 *

1967 Bizzarrini P538 Duca d' Aosta Coupe

Artikel-Nr.: ABC160

Dieses Modell zeigt den letzten gebauten Bizzarrini P538. Dieser wurde für den Herzog von Aosta gebaut, daher der Name Duca d'Aosta Coupe.

249,95 *
Noch auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

1978 Bizzarrini P538 Stradale P538B04

Artikel-Nr.: ABC159

Unter den Autos der zweiten Generation befand sich das Chassis P538B04, dass - 'oh Wunder' - mit Originalkomponenten fertiggestellt wurde. 

249,95 *
Noch auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar

1966 Bizzarrini P538 LeMans Roadster

Artikel-Nr.: ABC158

Bizzarrini meldete den Wagen zum 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1966 an. Leider kam er nicht ins Ziel.

249,95 *
Noch auf Lager
innerhalb 1-3 Tagen lieferbar
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand